Bestimmungen
 

 

Nach oben
Kontakt

Taxen und Bestimmungen

 

Tagesaufenthalte:

Montag – Freitag, 8.00 - 17.00 Uhr


Total Tagespauschale:

Tagespauschale nach Leistungsvereinbarung mit den Bezirksgemeinden


Zahlungsbedingungen:

Die Tagespauschalen werden monatlich in Rechnung gestellt.
 
Mit der Tagespauschale sind folgende Leistungen abgegolten:

  • Verpflegung:  
    “Z’Nüni“, Mittagessen und “Z’Vieri”, sämtliche Getränke außer Fruchtsäfte und alkoholische Getränke
  • Aktivierung und Betreuung
     

Bei Aufenthaltsverlängerungen wird pro Std. CHF 20.00 verrechnet.


Anmeldungen:

Mit dem unterschriebenen Anmeldeformular, wird nach Absprache ein Platz reserviert. 


Abmeldungen:

  • Bei gemeldeten Abwesenheiten infolge Ferien, Ausflügen, Spitalaufenthalten oder Krankheit wird eine Reservationsgebühr von CHF 30.00 erhoben.
  • Abmeldungen müssen zwei Tage im Voraus gemeldet werden.
  • Bei längerem Spitalaufenthalt oder Ferienabwesenheit besteht die Möglichkeit, auf zwei Wochen zu kündigen, und, falls der Platz nicht weiter vergeben wurde, danach wieder einzutreten.
  • Nicht rechtzeitig gemeldete Abwesenheiten werden voll verrechnet.
               

Austritte:

Austritte müssen 14 Tage im Voraus schriftlich und unterzeichnet im Tagaktiv eintreffen bzw. abgegeben werden.


Pflegematerial:

Wir bitten Sie, Ihr persönliches Pflegematerial, wie z.B. Einlagen, von zu Hause mit zu bringen.


Medikamente:

Medikamente werden, mit Namen und Dosierung versehen, von zu Hause mitgebracht und bei uns in einem abgeschlossenen Ort aufbewahrt.


Allgemeines:

Jeder Gast sollte Reservekleider und rutschfeste Hausschuhe mitbringen.


Haftung:

Besucher des Tagaktiv können sich entsprechend ihren Befindlichkeiten und unter Berücksichtigung der betreuerischen Schutzmassnahmen in den Räumen und im Garteninnenhof frei bewegen. Für daraus entstandene gesundheitliche Schädigungen übernimmt das Tagaktiv keine Haftung. Die Besucher haften selber für Sachschäden, die sie verschulden, insbesondere für Schäden an Gebäuden, Mobiliar und Effekten.
Für abhanden gekommene Wertsachen lehnt das Tagaktiv jede Haftung ab.


Rechtsmittel:

Gegen Rechnungsstellung des Tagaktiv kann der Schuldner oder dessen Vertreter innert 20 Tagen nach Erhalt der Rechnung Rekurs erheben. Unterlässt er dies, ist die Rechnung anerkannt und rechtskräftig.


Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist Horgen.


Datenschutz:

Gemäss geltendem Recht sind wir zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes verpflichtet.



 

 

 

Copyright © 2007 Tagaktiv, das Zentrum für Tagesaufenthalte
Stand: 20.10.17